170325-26 postapokalyptischer schmuck-workshop auf der maker faire in dortmund in der DASA arbeitswelt

die maker faire in dortmund war der tollste maker faire-start ins jahr, den sich mensch denken kann! viele große & kleine bastlerInnen waren unglaublich kreativ und haben sachen geupcyclet, wie es sie noch nie gegeben hat: robotergreifarm, halskette mit kühlschrank-magnet-funktion, kronkorkenuntersetzer oder sektkorken-garderobenhaken. überzeugt euch selbst! größtes lob geht auch an die mitarbeitenden der DASA-arbeitswelt, dem museum, wo die maker faire stattfand: sie versorgten mich mit bastelmaterial aus dem deko-raum und der holzwerkstatt, heißklebepistole samt munition, scheinwerfern, kost&logis. dank für material geht auch an diverse andere makerInnen, die reste vorbeibrachten, überhaupt war diese vernetzungstechnisch eine der schönsten aller maker faires.

 

Advertisements